9. November 2013

Feststelltaste -> STRG+B

In Funktion der Feststelltaste unter Mac OS X ändern hatte ich meine Feststelltaste mit Escape belegt, um im Vim weniger Verrenkungen mit der linken Tipphand machen zu müssen.

Der Vim ist bei mir aber mittlerweile wieder auf dem Prüfstand, deswegen wollte ich die Feststelltaste lieber für das TMUX-Prefix - bei mir STRG+B - verwenden.

Mit PCKeyboardHack habe ich die Feststelltaske mit F19 belegt, mit KeyRemap4MacBook konnte ich dann F19 wiederum auf STRG+B umbinden, und zwar mit folgendem XML-Schnipsel in der private.xml:

1<?xml version="1.0"?>
2<root>
3  <item>
4    <name>F19 to CTRL-b</name>
5    <identifier>private.f19_to_ctrl_b</identifier>
6    <autogen>__KeyToKey__ KeyCode::F19, KeyCode::B, ModifierFlag::CONTROL_L</autogen>
7  </item>
8</root>

Kommentare

10. Januar 2014

Für alle die doch Escape draufgebunden haben und öfter kleine Verzögerungen sehen:

* Systemeinstellungen => Tastatur => Sondertasten => Keine Aktion (Für alle Tastaturen wiederholen)

* In der ZSH KEYTIMEOUT runtersetzen http://zsh.sourceforge.net/Doc/Release/Parameters.html#Parameters-Used-By-The-Shell-1

* In Vim timeoutlen setzen http://www.polarhome.com/vim/manual/v57/options.html#'timeoutlen';

Sven Sven

Kommentar abgeben